Kranich-AIDS-Tag

gemeinsame
                Überlegungen
Gefahrensituationen
Schülerinnen des Seminarfachs
Diskussionsrunden
Der Welt-AIDS-Tag findet jedes Jahr am 1. Dezember statt. Der Kranich-AIDS-Tag fand in diesem Jahr am 28. Februar statt. Die Schülerinnen und Schüler des Seminarfaches "AIDS – nach 30 Jahren noch ein Thema?" aus dem 12. Jahrgang nutzen diesen Tag, um die gesamte Schülerschaft unserer Schule über HIV und AIDS aufzuklären – egal welchen Alters. Nicht nur die Vermittlung von Infektionswegen und Schutzmöglichkeiten stand dabei im Vordergrund, sondern auch die Sensibilisierung für die Lebenszusammenhänge HIV-positiver Menschen, um auf diese Weise sozialer Diskriminierung und Ausgrenzung vorzubeugen. Dabei wurden die Themen natürlich altersgerecht und in Kleingruppen mit Hilfe von unterschiedlichen Energizern oder auch Fragespielen vermittelt.

Probleme besprechen
Kondome schützen

Text und Fotos: Claudia Altmann

13.3.2017


Home