Tischtennis Schnupperstunde


Ballroboter

Herr Krause hat seine Tischtennis-AG für Fünft- und Sechstklässler wieder mit einer ganz besonderen Aktion vorgestellt: mit einer Schnupperstunde. Die kleinen Kraniche übten an dem automatischen Ballroboter, wie Rückschläge richtig angenommen und diese präzisiert zurückgespielt werden können. Der Ballroboter war das Highlight für die Fünftklässler.

Doppeltisch

Der Doppeltisch bot neben Spaß auch gerade Anfängern die Möglichkeit, den Ball auf die andere Hälfte des Tisches zu bekommen – die Schülerinnen und Schüler spielten im Einzel und im Doppel an dieser speziellen Tischart.

Bewegungsabläufe

Unter Anleitung einer Jugendbetreuerin des VfL Salders lernten die Kraniche Bewegungsabläufe zu koordinieren und diese auch auszuführen. Diese „Trockenübungen“ sind gerade für Anfänger sehr wichtig.

Rundlauf

Der „Rundlauf“ stellt eines der beliebtesten Spiele für junge Schülerinnen und Schüler dar – er durfte somit beim Schnuppertag nicht fehlen.

mit Trainer

Ein Trainer des VfL Salders gibt Individualtraining – diese spezielle Art der Förderung ist sehr ergiebig und intensiv.
Liebe Fünft- und Sechstklässler, habt Ihr jetzt Interesse gefunden an der Tischtennis-AG von Herrn Krause? Sie findet donnerstags in der 7. und 8. Stunde statt.

Fotos und Text: F. Krause


Home