Vorlesewettbewerb Englisch

Dies ist ein außergewöhnlicher Wettbewerb in der Stadtbibliothek SZ-Lebenstedt, denn es wurde nicht auf Deutsch, sondern auf Englisch vorgelesen. Diese besondere Aktion wurde vom Kranich-Gymnasium für den 7. Jahrgang unserer Schule veranstaltet. Jede Klasse wählte einen Vorleser aus: Lukas (7fl1), Pia (7fl2), Emily (7fl3) und Ceyda (7fl4).

Erst wurde ein Text vorgelesen, welchen die Teilnehmer zu Hause und im Unterricht vorbereitet hatten. Nervös waren sie natürlich trotzdem, haben es aber dennoch großartig gemacht.

In der Pause, in der sich die Vorleser auf den unbekannten Text vorbereiteten, wurde das Publikum von Frau Liebke auf der Geige unterhalten. Den unbekannten Text zu lesen bedeutete danach eine besondere Herausforderung und die Zuhörer waren stark beeindruckt von der Leistung der Teilnehmer.

In der Zwischenzeit, in der sich die Jury besprochen hat, wurde das bekannte Spiel „Wer wird Biblionär“ gespielt - allerdings nicht wie gewohnt auf deutsch, sondern auf Englisch.

Die Gewinnerin des Wettbewerbs war schlussendlich Emily Rose König aus der 7fl3, jedoch haben alle Vorleser den Tag mit Bravour gemeistert. Als Belohnung haben alle Teilnehmer eine Medaille und einen Buchgutschein von der Buchhandlung Kiefer bekommen.
Lukas
Musik
Pia
Emily
Ceyda
Jury
Siegerehrung

Bilder und Text: Pia Buckert und Chiara Honold (beide Homepage-AG)


15.3.2018


Home