Nur für Mädchen und junge Frauen!


An unserem Kranich-Gymnasium gibt es sehr viele hochengagierte Schülerinnen - und genau für Euch könnte dieser Wettbewerb des Zonta-Clubs von Interesse sein. Marina Schünemann hat den Preis gewonnen, als sie noch Schülerin bei uns war. Vielleicht gelingt es auch Dir?

Preisverleihung Preisverleihung
Marina
Wettbewerb

JUNG, WEIBLICH, ENGAGIERT in Schule, Kirche, Sportverein, Hilfsorganisationen, caritativen Verbänden? Dann bewerbt Euch beim Zonta Club Salzgitter für den Young Women in Public Affairs Award!

Zonta ist eine globale Organisation von Frauen in verantwortungsvollen Positionen zur Unterstützung aller Frauen weltweit. Mit dem „Young Women in Public Affairs Award“ möchte Zonta International junge Frauen ermutigen, sich im öffentlichen Leben, in der Politik und/oder in gemeinnützigen Organisationen einzusetzen. Der Award ist eine Anerkennung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit und soll die jungen Frauen anspornen, früh Führungsaufgaben zu übernehmen und mit ihrem Engagement dazu beitragen, den Status der Frau zu verbessern.
Der Wettbewerb richtet sich an junge Frauen, die am 1. April 16 bis 19 Jahre alt sind, sich für die Gemeinschaft im Rahmen ihrer Ausbildung engagieren (z. B. als Schulsprecherin, als Stufen- oder Kurssprecherin, Vertrauensschülerin, in der Schülerzeitung,..) oder auch sonstige ehrenamtliche Tätigkeiten für die Allgemeinheit in Kirche, Sport, Jugendgruppen, Politik, Umwelt, Jugendgruppen , Vereinen ausüben und in diesen führend oder organisierend tätig sind.
Der Zonta-Club Salzgitter vergibt einen Preis im Wert von 300,00€. An die Schule wird für ein Jahr ein Wanderpreis vergeben, auf dem die Preisträgerin und der Name der Schule vermerkt sind.

Link zu den Bewerbungsunterlagen

Eventuelle Rückmeldungen bitte an gabriele.bujara@t-online.de.

12.11.2017


Home