Feierlicher Abschied - das war's ...

geschafft...

Wir sind sehr, sehr stolz auf die Leistungen unserer Kraniche - das war deutlich zu sehen auf der Entlassungsfeier in der feierlich geschmückten Aula. Elegant gekleidete Abiturientinnen und Abiturienten, stolze Eltern und Lehrer, offizielle Gäste aus Politik, Wirtschaft und Presse kamen zusammen, um den Abi-Jahrgang 2017 an seinem letzten Schultag an unserem Kranich-Gymnasium zu begleiten.

Unsere Schulleiterin Frau Ilgner betonte in ihren Worten den "besonders guten Jahrgang": Zwölf von 67 Abiturientinnen und Abiturienten haben eine Eins vor dem Komma erreicht und es war in keinem Fall eine Nachprüfung für das Bestehen erforderlich. "Dieses ist ein besonders gutes Ergebnis des Abiturs 2017 an unserem Kranich-Gymnasium und ist eurer Leistung als guter Jahrgang, aber auch der guten, fachlich und pädagogisch qualifizierten Vorbereitung durch eure Lehrerinnen und Lehrer zuzuschreiben."

Viele freundliche Grußworte und Glückwünsche wurden den nun flügge gewordenen Kranichen mit auf dem Weg gegeben. Die Abiturientinnen und Abiturienten selbst verabschiedeten sich von ihrer Schule. Sie bedankten sich bei ihren Tutorinnen und Tutoren, den Lehrkräften der wichtigsten Prüfungskurse und der Seminarfächer sowie anderen Persönlichkeiten des Kranich-Gymnasiums mit kleinen Geschenken, die den freundlichen und persönlichen Umgang in den Kursen und unserer Schule widerspiegelten.

Im Anschluss an die Entlassungsfeier fand ein Sektempfang statt, bei dem auch ein wenig wehmütige Worte fielen. Ein letztes Wort mit den Kranichen und ihren Eltern, mit denen wir viele Jahre eng zusammen gearbeitet haben. Es war eine schöne und erfolgreiche Zeit. Und das wird heute Abend beim Abiball ordentlich gefeiert. "Ich wünsche euch einen glanzvollen Abend als erinnerungswürdigen Abschluss eurer Schulzeit als Kraniche," schließt Frau Ilgner, "das habt ihr euch redlich verdient."

wirklich geschafft...!

Fotos: Katja Kuck

Text: Homepage-AG

19.6.2017


Home