Sally-Perel-Preis für COEXIST-Projekt

COEXIST wurde am 8. Juni mit dem Sally Perel Preis der Volkswagen AG Braunschweig ausgezeichnet - ein Preis für Toleranz und Respekt. Die Preisverleihung fand während der Betriebsversammlung statt, zu welcher der 91-jährige Sally Perel persönlich anwesend war. Der Preis ist mit 1000€ dotiert und wurde stellvertretend für die Projektgruppe von Aylin Bal, Lia Ling, Celine Spohr und Claudia Altmann entgegengenommen.

Preisverleihung

Ein ausführlicherer Bericht über die Preisverleihung ist in der Presse zu finden.


Home