Wir lassen unsere Kraniche fliegen!

Feierliche Verabschiedung der Abiturientinnen und Abiturienten


Einleitung

Der Höhepunkt eines jeden Schuljahres ist natürlich das Abitur. Acht lange Schuljahre arbeiten Schüler und Lehrer gemeinsam auf dieses Ziel hin, und das muss gebührend gefeiert werden. Unsere Schulleiterin Frau Ilgner begrüßte zur feierlichen Verabschiedung viele Freunde und Begleiter unserer Schule, bevor sie augenzwinkernd von Statistiken, Durchschnittsnoten und Bestleistungen, Geschlechterverteilungen und Lebensweisheiten sprach.

Gruß der Stadt
Gruß der Eltern

Wir haben uns sehr gefreut, dass Christa Frenzel, Erste Stadträtin, auch in diesem Jahr Zeit gefunden hat, unseren Abiturientinnen und Abiturienten zu gratulieren. In ihren sehr persönlichen Worten rief sie die jungen Erwachsenen dazu auf, ihrer Heimatstadt verbunden zu bleiben.
Der Schulverein ist und bleibt eine tragende Säule unseres Schullebens, und so sprach die Vorsitzende Stefanie Schneider nicht nur Grußworte, sondern zeichnete auch ausgewählte Schülerinnen und Schüler für ihr Engagement aus.

zur Lage der Abiturienten

Unser Oberstufenkoordinator Herr Bischoff verabschiedete den Jahrgang mit einer Rede, die gespickt war mit Zitaten und Anspielungen. Die Abiturientinnen und Abiturienten waren sichtlich begeistert!

Gruß der SV
Gruß der Technik

Ein Abschied ist immer auch ein guter Moment, um danke zu sagen. Das geschah sehr oft an diesem Tag: Die SV dankte launig und gereimt (!) für zuverlässige Unterstützung, die Technik-AG für kenntnisreiche und loyale Zusammenarbeit, …

Dank des Jahrgangs
Dank des Jahrgangs
Dank des Jahrgangs
Dank des Jahrgangs

… und der Abi-Jahrgang selbst dankte vielen: besonders ihren Tutorinnen, aber auch ihren anderen Lehrerinnen und Lehrern und nicht zu vergessen den fleißigen guten Geistern unserer Schule. Mit viel Liebe, Verbundenheit und auch Humor verteilten sie Dank und Geschenke.

Jahrgangssprecherin

Marina Schünemann, Sprecherin dieses Jahrgangs, fand anschließend ergreifende Worte, um auszudrücken, was ihre Mitstreiterinnen und Mitstreiter in diesem Moment empfanden.

gegenwärtige und
                ehemalige Kraniche
wieder zurück

Es ist immer wieder besonders schön, wenn ehemalige Kollegen zur Entlassungsfeier kommen. Auch sie haben die Abiturientinnen und Abiturienten ein Stück begleitet: Herr Feuerhahn (links daneben unser Herr Dr. Hennecke) und Herr Vögel.

Musik

Rote Rosen ließ Laurenz Kaczmarczyk regnen – mit Unterstützung seiner Musiklehrerin Frau Lindner sang er das berühmte Lied von Zarah Leander und gratulierte so auf seine Weise den scheidenden Kranichen.

Zeugnisübergabe...
...mit Unterschrift
geschafft!
stolz

Und dann war der große Moment endlich da: Von unserer Schulleiterin gab es das Abschlusszeugnis, von den Tutorinnen Frau Reparon, Frau Lindner und Frau Neumann eine Rose.

Wir gratulieren!

Wir gratulieren allen unseren Abiturientinnen und Abiturienten und wünschen ihren alles erdenklich Gute auf ihrem Lebensweg: Isabella Agredano-Mahedero, Carolin Apel, Marcus Bak, Aylin Bal, Cynthia Bigas, Esra Bilir, Julia-Eileen Bros, Süleyman Cellat, Christoph Chlebowski, Fabian Czerny, Simon De Marco, Berxwedan Demir, Noah Grothe, Kiattisak Gryszkiewicz, Laura Sophie Günaydin, Sven Hillebrecht, Cihan-Said Ince, Helin-Gizem Ince, Christoph Jacob, Hakim Kaya, Gülderen Kayis, Arijeta Kelmendi, Lauren Fabio Kerner, Adrian Krone, Lia Ling, Vanessa Lissek, Alexander Machate, Fars Mahjoub, Amira Mahmod Darwisch, Zoe Magdalena Markovic, Rico Mehler, Christin Neubauer, Thanh Trung Nguyen, Zeynep Öztas, Malin Pape, Laura Rudnicki, Taylan Sahin, Mohammed Salihi, Eva Doreen Schaefer, Marlon Thomas Schomburg, Celina Schultheiß, Marina Schünemann, Fabio Späth, Celine Spohr, Yasmin Srour, Darius Sukopp, Marvin Weber, Lena Weigl, Benedikt Westphal, Jakob Wiemer, Verena Wilmsmeyer, Irem Yasibeyli.

Fotos: H. Wrede, E. Mazanec, K. Kuck


Home