Jugend trainiert -- Fußball

Freud und Leid dicht beeinander

Unterschiedlicher konnten die Gemütslagen unserer Fußballerinnen und Fußballer der Wettkampfklasse IV (U12) beim Bezirksvorentscheid in Bad Harzburg nicht sein.

Während die Jungs aufgrund des erfolgreichen Abschneidens beim Kreisentscheid mit großen Hoffnungen ins Turnier gingen, mussten sie leider recht schnell anerkennen, dass die Schulen aus Wolfenbüttel und Goslar in diesem Jahr noch eine Nummer zu groß waren. Beide Spiele wurden leider deutlich verloren.

Erfolgreicher waren da die Mädchen, die erstmalig in der Geschichte des Kranich-Gymnasiums an einem Bezirksentscheid in der Sportart Fußball teilnahmen. Durch die Tore von Zoe Michelmann und Sophie Frank besiegten sie das Gymnasium aus Wolfenbüttel und zogen mit diesem Sieg ins Bezirksfinale am 18.06. in Flachstöckheim ein. Herzlichen Glückwunsch!

Der Dank gilt allen Sportlerinnen und Sportlern und den Betreuern Lars Weber aus dem elften Jahrgang und Frau Herzog.

Fred Lorenz


Home